Internationale Wirtschaftsdelegation besucht IRDC

1. Juli 2011

Auf Initiative der Stadt Leipzig besuchte eine Delegation von Unternehmern der Medizintechnikbranche aus Asien und Italien das IRDC. Unter Moderation von Frau Ute Liebelt, Projektleiter Internationale Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig, konnten die Besucher die einzelnen Stationen des chirurgischen Gesamtsystems OR1.1 unter realen Bedingungen erleben. Insbesondere interessierten die Besucher die Voraussetzungen am Standort Leipzig, die Vernetzung zwischen privater Wirtschaft und öffentlichen Einrichtungen, wie dem ICCAS an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig.

« Zurück