International Larynx-Hypopharynx-Training-Course am IRDC

2. März 2012

Anlässlich des Larynxkurses vom 29. Februar bis 3. März 2012 der Universitätsklinik Leipzig und des IRDC besuchten über 50 internationale Teilnehmer das Entwicklungs- und Referenzzentrum. Der Trainingskurs wurde mit der Übertragung von 5 Live-Operationen aus einem der modernsten europäischen Operationsräume in den Vortragsraum und mehr als 10 Vorträgen abgerundet. Ein besonderes Highlight war der On-site-visit im OR1 mit Präsentation der neuartigen Cockpit-Struktur, den aktuellen Assistenzsystemen und der dahinterliegenden Logistik.

« Zurück