Felsenbeinkurs am IRDC

14. September 2012

Zum 5. Mal in Folge schult die IRDC Academy junge Ärzte im Präparieren des Felsenbeines, als essentielle Voraussetzung für die Ohrchirurgie. Dabei steht den Teilnehmern ein klinisch realistisches Felsenbeinmodell in fünf verschiedenen anatomischen Varianten zur Verfügung, um die ersten Schritte wie Antrotomie oder Mastoidektomie zu beschreiten. Der Kurs, der sich gemeinsam mit der Universitätsklinik Leipzig schon als feste Trainingsgröße am IRDC für angehende Ärzte etabliert hat, wurde wieder mit Begeisterung aufgenommen.

« Zurück