ENT-AAS Internationaler Trainingskurs zur Mittelohrchirurgie

16. Juli 2011

Mit über 30 Teilnehmern (aus Kroatien, Russland, Dänemark, Griechenland, Saudi-Arabien, Libanon), Trainern und Betreuern fand vom 13.-16.07.11 der diesjährige Sommer-Trainingskurs ENT-AAS statt. Im Mittelpunkt stand die Chirurgie des Ohres und des Felsenbeins mit Trainingseinheiten zu den grundlegenden Prozeduren und allen aktuellen technischen Innovationen wie CI, implantierbare Hörgeräte. Traditionell wurde insbesondere die Chirurgie im chirurgischen Cockpit eines integrierten OP-Saals in den Mittelpunkt gerückt. Navigierte Instrumente und Funktionen wie Kollisionswarnsysteme oder Mikromanipulatoren sind weltweit in diesem Umfang und Interaktion nur am IRDC und den beteiligten Partnern wie ACQUA Klinik, HNO-Universitätsklinik Leipzig zu finden.

Post-training course summary (0,3 MB)

« Zurück