Endoscopy Alliance Training am IRDC

28. Februar 2012

Am IRDC fanden Ende Februar die ersten Trainings für Allgemeinmediziner, Krankenschwestern und Akustiker für die Bedienung des Telemedizin-Projekts „Endoscopy Alliance“ statt. Dadurch sollen die Partnereinrichtungen von einem raschen fachlichen Rat via Breitband-Internetverbindung profitieren können. Das Bild zeigt Dr. Thomas Lipp, Initiator des Projektes.

« Zurück