Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Feist besucht IRDC und ACQUA Klinik

23. August 2011

Im Mittelpunkt der Gespräche mit dem Leipziger CDU-Abgeordneten standen die Impulse der Medizintechnologie-Entwicklungen im Leipziger Raum, insbesondere das Mitteldeutsche Medizintechnikcluster ICCAS-IRDC-HTWK und die damit verbundenen Investitionen renommierter Unternehmen der Branche, wie KARL STORZ Endoskope Tuttlingen und Dräger, Lübeck. Außerdem wurden am Rande die Einsparpotentiale hochspezialisierter chirurgischer Eingriffe durch moderne Logistik und Organisationsformen besprochen.

« Zurück