Es war uns eine große Freude am 07. Oktober wieder Gastgeber für den jährlichen Trainingskurs „AOCMF Course - Advances in TMJ Surgery 'The Bonn Concept” zu sein.

Es war uns eine große Freude am 07. Oktober wieder Gastgeber für den jährlichen Trainingskurs „AOCMF Course - Advances in TMJ Surgery 'The Bonn Concept” zu sein. Viele der Teilnehmer haben eine lange Reise angetreten, um nach Leipzig zu kommen. Mit Gästen aus fünfzehn Nationen wie Brasilien, Taiwan, Neuseeland, Libanon, Ukraine, Iran, Indien und anderen Ländern war der Kurs international hervorragend aufgestellt.
Das Spektrum der offenen TMJ Chirurgie hat sich in den letzten Jahren zunehmend in Richtung künstlicher Gelenkersatz erweitert. Vor diesem Hintergrund sind intensive Trainingseinheiten für die neuartige Chirurgie erforderlich. Dieser Zwei-Tages-Kurs dient dem Wissenstransfer angefangen bei der Diagnose, über die Indikation bis hin zu den eigentlichen chirurgischen Techniken. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf dem praktischen Teil mit anatomischen Präparationen. Dabei werden die Chirurgen in dem neuen Verfahren für den Einsatz in der Praxis vorbereitet, um Patienten mit TMJ Störungen bestmöglich zu versorgen.

« Zurück