Hospitationstag Endoskopische Tympanoskopie und intratympanale Kortikoidtherapie

Zusammen mit Fachkollegen aus dem niedergelassenen Bereich sowie Klinik-Ärzten aus Berlin, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Sachsen wurde an unserem klinischen Hospitationstag intensiv die Thematik der Behandlung von Hörsturz, Schwindel und Tinnitus diskutiert. Im OP-Saal der anliegenden Referenzklinik hospitierten die Teilnehmer bei intratympanalen Kortisions-Injektionen des Mittelohres. Unter Kursleitung von Frau Anne Peschka konnten die Teilnehmer im chirurgischen Simulator den Eingriff unter endoskopischer Kontrolle (Einsatz Sialendoskop) am lebensechten 3D-Modell mit Gehörgangshaut trainieren

« Zurück