Einladung zum 15. tschechisch-deutschen HNO Kongress

Liebe Kolleginnen und Kollegen,


wir möchten Sie dieses Jahr zum 15. tschechisch-deutschen HNO-Kongress in das Kurhaus nach Hamm (Westfalen) einladen.
Inspiriert und gewachsen aus dem Gedanken der europäischen Zusammenarbeit hat sich der tschechisch-deutsche HNO-Kongress zu einem jährlichen Treffen von HNO-Ärzten aus Kliniken und Praxen beider Länder entwickelt. In einer familiären Atmosphäre werden in diesem Jahr an zwei Tagen (24./25. September) Erfahrungen aus beiden Ländern ausgetauscht und diskutiert. Die Beiträge junger Kollegen sind herzlich willkommen und der beste Vortrag aus jedem Land wird mit dem Johann Nepomuk Czermak Preis prämiert (Teilnehmer bis 35 Jahre).

Die Hauptthemen der diesjährigen Tagung sind:

  • Die kleine Chirurgie in der HNO-Heilkunde
  • Schilddrüsen-und Nebenschilddrüsenerkrankungen
  • Erkrankungen der Nebenhöhlen und der Tränenwege

Zudem werden wir zwei Kurse am Freitag dem 23. September anbieten:

  • Grundlagen der Schlafmedizin Diagnostik, konservative und operative Therapie
  • Grundlagen der Schilddrüsen-und Nebenschilddrüsenerkrankungen Diagnostik, konservative und operative Therapie


Beide Kurse bieten einen hervorragenden Überblick über den aktuellen Stand des Fachgebietes mit exzellenten nationalen und internationalen Referenten!
Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge mit Ihren Erfahrungen und aktuellen Forschungsergebnissen, um ein innovatives und für Wissenschaftler und Kliniker interessantes und stimulierendes Programm aufstellen zu können.
Bitte reichen Sie bis zum 30. Juni 2016 Ihre Abstracts über unsere Homepage www.cgorl.eu ein.
Informieren Sie gern Ihre Kolleginnen und Kollegen über die Möglichkeit, sich aktiv an der inhaltlichen Gestaltung des Programms zu beteiligen.
Sollten zwischenzeitlich Fragen auftreten, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung ( Fon +49 (0)2381/34051 E-Mail: congress2016@cgorl.eu).
Die Veranstaltung wird unterstützt von der Vereinigung Mitteldeutscher HNO-Ärzte.

« Zurück