ACQUA auf PSSB 2013, Bern, Switzerland

Bereits zum 6. Mal in Folge stellte Professor Gero Strauss auf dem internationalen Trainingskurs PSSB in Bern die Entwicklungen zum chirurgischen Cockpit mit dem Schwerpunkt der SMGS-Assistenzsysteme vor. Dadurch können Operationen an der Nase, den Nasennebenhöhlen und im Ohr sicherer und genauer ablaufen. Die Systeme warnen vor Erreichen wichtiger Grenzen und erlauben Operationen, die zuvor nicht oder nur mit wesentlich größerem Aufwand und Risiko möglich waren.

Weitere Themen waren eine gemeinsame Kooperation im Bereich der Cochlea-Implantation und der Mikro-Chip-Endoskopie, bei der auch das ICCAS der medizinischen Fakultät der Universität Leipzig beteiligt ist.

« Zurück