Datenschutzerklärung des IRDC (International Reference and Development Centre for Surgical Technology)

Die Webseite www.irdc-leipzig.de ist ein Angebot des International Reference and Development Centre for Surgical Technology (IRDC) GmbH. Nähere Angaben zu uns finden Sie in unserem Impressum .

Das IRDC nimmt den Datenschutz ernst. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Über diese können Sie sich unter www.datenschutz.de umfassend informieren.

1. Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite von www.irdc-leipzig.de und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient internen Zwecken des Systemschutzes und der Dokumentation.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufes
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • anfragende Domain/IP
  • Logon, Logoff
  • Username

2. Der User und die Mitarbeiter des IRDC sind zur Verschwiegenheit über personenbezogene Daten verpflichtet. Eine Nutzung dieser personenbezogenen Daten erfolgt nur, wenn dies gesetzlich zulässig ist und der Diktion dieser Webseite entspricht.

3. Alle auf der Webseite befindlichen Daten, die auf unseren Servern liegen und dort „gehostet“ (also aufbewahrt) werden, sind durch hintereinander geschaltete Sicherheitssysteme vor dem Zugriff Unberechtigter gesichert. Mitarbeiter des IRDC überprüfen die Wirksamkeit des Schutzes regelmäßig.

4. Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Nach Abschluss der Korrespondenz wird Ihre E-Mail Adresse gelöscht. Eine anderweitige Nutzung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

5. Wir speichern auf Ihrer Festplatte sogenannte Session-Cookies, die nur für die Dauer Ihres Besuches auf unserer Webseite Gültigkeit besitzen. Diese werden benötigt, um Sie nach erfolgreicher Anmeldung im geschützten Bereich für die gesamte Dauer Ihres Besuches zu identifizieren und autorisieren. Nach Ende des Besuches werden diese Cookies automatisch von Ihrer Festplatte gelöscht.

6. Sie haben das Recht, auf Anfrage unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung.

7. Wir kümmern uns um die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen in allen Bereichen unserer Webseite und unserer Organisation. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich auch direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:
Jenny Schutzbach, Tel. +49 (0)7461 708-6965